SOLARier Gesellschaft für erneuerbare Energie mbH - Logo

30 Jahre im Dienste der
erneuerbaren Energien

Wir beraten dich, planen, produzieren und montieren Biomasseheizungen, Wärmepumpen, Solaranlagen und Photovoltaikanlagen. Für deine zukunftsweisende und wirtschaftliche Energielösung sind wir DER kompetente Partner.

Entdecke SOLARier mit unserem Online Prospekt

Unser Einzugsbereich ist überwiegend:

  • der Zentralraum Oberösterreich (Linz, Wels) sowie die Bezirke Freistadt, Urfahr Umgebung, Perg, Grieskirchen, Eferding, Kirchdorf, Vöcklabruck, Gmunden (äußeres Salzkammergut), Ried, Schärding, Braunau.
  • nördlicher Salzburger Raum, Niederösterreich, Großraum Wien - Korneuburg - Gänserndorf
  • Kärnten, speziell in Oberkärnten (Spittal West - Drautal - Mölltal - Weißensee) und Osttirol - Lienz- Pustertal - Iseltal, Tirol

die solarier zeittafel

1986

Start der Einkaufgemeinschaft für Solaranlagen
  • Start der Einkaufgemeinschaft für Solaranlagen. Mittels Vorträgen und Selbstbauseminaren begann unsere Mission „der Sonnenenergienutzung auf die Füße zu helfen“

1987

Gründung der Solar-Einkaufgesellschaft m.b.H.
  • Gründung der Solar-Einkaufgesellschaft m.b.H.
  • 360 Solaranlagen in Betrieb

1989

SOLAR Energiefest
  • Die Aktivitäten erweitern sich in die Bundesländern Niederösterreich, Salzburg und Kärnten
  • 1. Sonnenenergiefest in Meggenhofen

1990

Entwicklung einer  Solar- u. Heizungssteuerung
  • Entwicklung einer
    Solar- u. Heizungssteuerung zur Ertragsoptimierung beim „Heizen mit der Sonne“.

1993

SOLARier Winterakademie
  • Viele Pilot- u. Anschauungsprojekte in HTL´s und Landwirtschaftsschulen um die Sonnenenergie „begreifbar“ zu machen.
  • Aufnahme der SOLARier Winterakademie als fixer Bestandteil im Bereich Weiterbildung für Produktschulungen und Persönlichkeitsentwicklung.

1996

Solaranlage in Peru Zehentprojekt Solarier
  • Einführung des „ZEHENT“ – 10% vom Gewinn werden für soziale Einrichtungen gespendet.
  • Start der eigenen Sonnenkollektor-Produktion

1998

Solar Umweltschutzpreis
  • Verleihung des Umweltschutzpreises 1998 des Landes Oberösterreich für das verdienstvolle Wirken zum Schutze der Umwelt.

 

1999

SOLARier Produktionsstätte Weibern
  • Eröffnung des Standortes Weibern im Hausruckviertel (OÖ) als Produktionsstandort

2001

Solar Klimabündnisbetrieb
  • Die SOLARier sind erster Klimabündisbetrieb Oberösterreichs.

2002

Klimarettungs-Pionierbetrieb
  • Ehrung als Klimarettungs-Pionierbetrieb
  • Fertigstellung der 10.000sten Solaranlage, sowie der 2.100sten Biomasseheizung

2004

Sun Day 2004
  • Umbenennung in SOLARier Gesellschaft für erneuerbare Energie mbH
  • Der erste große „Sun-Day" Ein Fest mit Vorträgen, Informationen und Ausstellungen über erneuerbare Energien.

2009

SOLARier Energiezentrum Winklern
  • Eröffnung des SOLARier - Energiezentrums Winklern in Kärnten.

2010

Logo Gemeinwohlökonomie
  • Engagement als Pionierbetrieb bei der Gemeinwohlökonomie.
    Ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft

2012

Zero Emission
  • Auszeichnung als „Zero-Emission“ Betrieb. Für unser Betriebsgebäude in Oberösterreich

2013

Ineo-Auszeichnung 2013
  • Verleihung der INEO-Auszeichnung als vorbildlicher Lehrbetrieb 2013 bis 2016.
  • Auszeichnung als Klimarettungspartner.

2014

Geschäftsführer Horacek/Bamberger
  • Übernahme der Mehrheitsanteile und Geschäftsführung durch Clemens Horacek und Roland Bamberger.
  • Verleihung des GUUte Awards. für besondere Leistung in Regionalität, Qualität, Kooperation und Innovation.
  • Regionalitätspreis in der Kategorie Umwelt, Energie, Mobilität im SOLARier Energiezentrum Winklern (Knt).

2015

Euro Solarpreis
  • Verleihung Europäischer SOLAR Preis für das besondere Engagement im Bereich der erneuerbaren Energien und den großen Beitrag zur „Energiewende“.
  • Verleihung des Öko Star-Preises für Energie, Klimaschutz und Umwelt

2016

Klimaaktiv Preis für Profis
  • Auszeichnung mit dem  „klimaaktiv Preis für Profis“ für besonders innovative Anlagenkonzepte beim Einsatz erneuerbarer Energieträger.