SOLARier Gesellschaft für erneuerbare Energie mbH - Logo

Photovoltaik
Referenzen

Familie Heinisch, Enns

Familie Heinisch, Enns

2,5 kWp Anlage
Berater: Johannes Moser (2013)

Familie Heinisch, Enns
Familie Aichhorn, Ottensheim

Familie Aichhorn, Ottensheim

3 kwp PV-Anlage
Berater: Johannes Moser (2013)

Familie Aichhorn, Ottensheim
Familie Aichhorn, Ottensheim
Sabine und Karl Heinz Huber, Saxen

Sabine und Karl Heinz Huber, Saxen

4,85 kwp Anlage
Berater: Moser Johannes (2013)

Sabine und Karl Heinz Huber, Saxen
Sabine und Karl Heinz Huber, Saxen
Firma Granitzer, Großkirchheim

Firma Granitzer, Großkirchheim

8,25 kwp Anlage
Berater: Fercher Walter (2013)

Firma Granitzer, Großkirchheim
Firma Granitzer, Großkirchheim
Fam.Waltl, Fieberbrunn

Fam.Waltl, Fieberbrunn

Hackgutheizung 49 kW
10 kWp Photovoltaik Anlage
Berater: Fercher Walter (2013)

Fam.Waltl, Fieberbrunn
Fam.Waltl, Fieberbrunn
Fam. Hofinger, Polzing, Geboltskirchen

Fam. Hofinger, Polzing, Geboltskirchen

Steckbrief: Aufdachmontage, Module mit Optimizer
Berater: Leo Aigner (2013)

  • Steckbrief: Aufdach, Module mit Optimizer
  • Anlagengröße: 5,4 kWp
  • Modul:  REC 255 Wp
  • Wechselrichter: Solaredge
  • Fläche: 34, 86 m2
  • Befestigung: Schletter
  • Berater: Leo Aigner, 2013
Photovoltaikanlage Stellnberger: Fertig!
Fam. Kneidl, Volkersdorf, Enns

Fam. Kneidl, Volkersdorf, Enns

Steckbrief: Aufgeständert als Überdachung für Wintergarten
Berater: Leo Aigner (2013)

  • Steckbrief: Aufgeständert, Wintergartenüberdachung
  • Anlagengröße: 5,0 kWp
  • Modul:  REC 245 Wp
  • Wechselrichter: Kostal Pico 8,5
  • Fläche: 34 m2
  • Befestigung: Schletter
  • Berater: Leo Aigner, 2013
Photovoltaikanlage Stellnberger: Fertig!
Fam. Mitterlehner, Mönchdorf im Mühlviertel

Fam. Mitterlehner, Mönchdorf im Mühlviertel

Steckbrief: Eigenverbrauch mit Netzeinspeisung
Berater: Leo Aigner (2013)

  • Steckbrief: Aufdach, Eigenverbrauch mit Netzeinspeisung
  • Anlagengröße: 5,0 kWp
  • Modul:  REC 255 Wp
  • Wechselrichter: Kostal Pico 5,5
  • Fläche: 34 m2
  • Befestigung: Schletter
  • Berater: Leo Aigner, 2013
Photovoltaikanlage Stellnberger: Fertig!
Fam. Öller, Au an der Donau, Aisterstraße

Fam. Öller, Au an der Donau, Aisterstraße

Steckbrief: Eigenverbrauch mit Netzeinspeisung
Berater: Leo Aigner (2013)

  • Steckbrief: Aufdach, Eigenverbrauch mit Netzeinspeisung
  • Anlagengröße: 5,1 kWp
  • Modul:  REC 255 Wp
  • Wechselrichter: Kostal Pico 5,5
  • Fläche: 34 m2
  • Befestigung: Schletter
  • Berater: Leo Aigner, 2013
Photovoltaikanlage Stellnberger: Fertig!
Fam. Pichler, Schwaigern, Pöndorf

Fam. Pichler, Schwaigern, Pöndorf

Steckbrief: Eigenverbrauch mit Netzeinspeisung
Berater: Leo Aigner (2013)

  • Steckbrief: Aufdach, Eigenverbrauch mit Netzeinspeisung
  • Anlagengröße: 5 kWp
  • Modul:  REC 255 Wp
  • Wechselrichter: Kostal Pico 8,5
  • Fläche: 34 m2
  • Befestigung: Schletter
  • Berater: Leo Aigner, 2013
Photovoltaikanlage Stellnberger: Fertig!
Fam. Spendlingwimmer, Hagerweg, Neumarkt im Mühlkreis

Fam. Spendlingwimmer, Hagerweg, Neumarkt im Mühlkreis

Steckbrief: Süd- und Ost-Ausrichtung
Berater: Leo Aigner (2013)

  • Steckbrief: Süd- und Ost-Ausrichtung, Module mit Optimizer
  • Anlagengröße: 5 kWp
  • Modul:  REC 255 Wp
  • Wechselrichter: Solaredge SE5K
  • Fläche: 34 m2
  • Befestigung: Schletter
  • Berater: Leo Aigner, 2013
Photovoltaikanlage Stellnberger: Fertig!
Fam. Wagner, Ulmenstraße, Freistadt

Steckbrief: Ost-West-Ausrichtung Berater: Leo Aigner (2013)

Steckbrief: Ost-West-Ausrichtung
Berater: Leo Aigner (2013)

  • Steckbrief: Ost-West-Ausrichtung, Eigenverbrauch mit Netzeinspeisung
  • Anlagengröße: 4,5 kWp
  • Modul: REC 255 Wp
  • Wechselrichter: SMA 5,0
  • Fläche: 34 m2
  • Befestigung: Schletter
  • Berater: Leo Aigner, 2013
hotovoltaikanlage Stellnberger: Fertig!
Familie Gertrude und Herbert Kneidl, 4470 Enns (Oberösterreich)

Familie Gertrude und Herbert Kneidl, 4470 Enns (Oberösterreich)

Steckbrief: Solaranlage für Warmwasserbereitung und Raumheizungsunterstützung
Berater: Leonhard Gmeiner (2009)

  • Standort: Gerstenstraße, 4470 Enns (Oberösterreich)
  • Steckbrief: Solaranlage für Warmwasserbereitung und Raumheizungsunterstützung
  • Kollektor: 19 m² Sonderkollektor, dachintegriert
  • Speicher: 1.000 Liter Pufferspeichervolumen mit doppelter Schichtladung
  • Restenergieabdeckung: bestehende Ölheizung
  • Hygienische Warmwasserbereitung mittels Frischwassertauscher
  • Steuerung: Vesuv control 206
  • Berater: Leonhard Gmeiner (2009)
  •     5 kWp Anlagen Canadian Solar
  •     Piko Wechselrichter 5.5
  •     Berater: Aigner Leo (2013)
Anlage Kneidl: Ansicht Kollektor
Anlage Kneidl: Heizhaus mit Kessel, Pufferspeicher und Regelung
Fam. Weitzhofer, Hellmonsödt

Fam. Weitzhofer, Hellmonsödt

Steckbrief: Aufdachmontage
Berater: Johannes Moser (2013)

  • Steckbrief: Aufdachmontage, Netzeinspeisung
  • Befestigung: Schlettersystem
  • Anlagengröße: 5 kWp
  • Modul: REC solar 250 poly, 240 Wp
  • Wechselrichter: Kostal Pico 5.5
  • Fläche: ca. 35 m2
  • Berater: Johannes Moser, Bad Zell
Photovoltaikanlage Stellnberger: Fertig!
Photovoltaikanlage Stellnberger: Wechselrichter
Willibald und Kath.Maria Altenhuber, Stall, Kärnten

Willibald und Kath.Maria Altenhuber, Stall, Kärnten

Steckbrief: Pelletsheizung kombiniert mit thermischer Solaranlage für Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung, Fotovoltaikanklage

  • Standort: Rakowitzen, Stall (Kärnten)
  • Steckbrief: Pelletsheizung kombiniert mit thermischer Solaranlage für Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung, Fotovoltaikanlage
  • Kollektor: 17,44 m²
  • Speicher: Puffer 1.000 lit mit 300 lit Edelstahlboiler zur Warmwasserbereitung
  • Restenergieabdeckung: Pelletskessel Eder Spiro M 15
  • Fotovoltaik 3,6kWp: Ertrag 2011/12: 3727 kWh
  • Berater: Walter Fercher
Holzinger / Kefermarkt: Heizhaus im Schrank mit Regelung VESUV CONTROL
Holzinger / Kefermarkt: Heizungsverteilung vom Feinsten - Systemschrank von den SOLARiern (zu)
Holzinger / Kefermarkt: Heizungsverteilung vom Feinsten - Systemschrank von den SOLARiern (offen)
Fam. Stellnberger, Tragwein (OÖ)

Fam. Stellnberger, Tragwein (OÖ)

Steckbrief: Nachgeführte Photovoltaikanlage
Berater: Leo Aigner (2012)

  • Steckbrief: nachgeführte Photovoltaikanlage, 4284 Tragwein
  • Anlagengröße: 5 kWp
  • Modul: Tracker, Canadian Solar á 240 Wp, Plussortierung
  • (nachgeführte Photovoltaikanlage)
  • Wechselrichter: Kostal Pico 5.5
  • Fläche: 33 m2
  • Höhe: 4 m
  • Berater: Leo Aigner, 2012

Durch die Nachführung werden bis zu 40 % höhere Erträge erzielt, gesteuert wird die Nachführung über einen Sonnensensor.

Hergestellt wurde der Tracker von der Firma Enlo in Helfenberg

Photovoltaikanlage Stellnberger: Fertig!
Photovoltaikanlage Stellnberger: Wechselrichter
Photovoltaikanlage Stellnberger: Gerüst
Photovoltaikanlage Stellnberger: Leo Aigner am Tracker
Josef und Hermine Falkner, Gaspoltshofen (Oberösterreich)

Josef und Hermine Falkner, Gaspoltshofen (Oberösterreich)

Steckbrief: hochgradig energieautarkes Einfamilienhaus mit energieeffizientem Wintergarten, Solaranlage, Biomasse und Fernwärmeversorgung.
Berater: Josef Falkner (1996)

  • Standort: Klosterstraße 34, 4673 Gaspoltshofen (Oberösterreich)
  • Steckbrief: hochgradig energieautarkes Einfamilienhaus mit energieeffizientem Wintergarten, Solaranlage, Biomasse - Fernwärmeversorgung
  • Kollektor: Kollektor 26,1 m² dachintegriert und stillstandssicher
  • Speicher: Pufferspeicher 4.100 lit, Boiler 500 lit, Schichtladung mit Direktnutzung
  • Restenergieabdeckung: Fernwärme Gaspoltshofen
  • Fotovoltaikanlage: Netzparallel und Insel
  • PV1 Netzparallel mit Ökostrom - AG: Module KYOCERA KC80 (Hausdach) und PVT210 (Nebengebäude)
  • Wechselrichter für Netzeinspeisung: FRONIUS SUNRISE 2.000 und 2 x FRONIUS IG4
  • Jahresertrag netzparallel: 9.100kWh Baujahre 1996 und 2004
  • PV2 (Inselbetrieb): Modul 150Wp mit Bleisäureakku, Sinuswechselrichter 1300W/12V, einige 12 V Direktverbraucher ist Licht sowie 230 V Regenwassernutzung
  • Die Faszination erneuerbare Energie lässt dich nicht mehr los.
  • Berater: Josef Falkner (1996)
Anlage Falkner: Gesamtansicht
Anlage Falkner: Stolzer Solarbesitzer
Anlage Falkner: Stolze Solarbesitzerin
Anlage Falkner: den Platz optimal ausgenutzt
Anlage Falkner: Ein verborgenes Schmuckstück ist der Pool
Anlage Falkner: Romantische Wandheizung
Johann Kalliauer, Weibern (Oberösterreich)

Johann Kalliauer, Weibern (Oberösterreich)

Steckbrief: thermische Solaranlage für Warmwasser und Raumheizung, Hackgutheizung, Mikronetz, Photovoltaikanlagen

  • Standort: Schwarzgrub - 4675 Weibern
  • Steckbrief: thermische Solaranlage für Warmwasser und Raumheizung, Hackgutheizung mit Mikronetz, Photovoltaikanlagen
  • Die Anlage Kalliauer versorgt fünf Nachbarhäuser mit Wärme aus erneuerbarer Energie im Mikronetz. Dabei wurde eine Notstromversorgung für Haupt - und Subobjekte mitrealisiert.

  • Kollektor: 44 m² System- und Einbaukollektor gemischt (hs – ss), dachintegriert
  • Speicher: 500 lit Boiler und 1.000 lit Puffer
  • Restenergieabdeckung: Hackgutheizung Sommerauer-Lindner SL-T (original 60 kW, nachgerüstet auf rund 100 kW), Altbestand Bj. 1996
  • Photovoltaik: zirka 100 m² mit Netzeinspeisung, Module PANASONIC 150W, Wechselrichter SMA SunnyBoy
  • Regelung: Hanazeder und Vesuv, Fernwärmeleitung Weichstahl-Biegerohr vorisoliert, Einschleiftechnik zur Vermeidung von Muffen im Boden
  • Berater: Hans Messenböck (Eigentümer SOLARier)
Anlage Kalliauer aus dem Hubschrauber
Anlage Kalliauer aus dem Hubschrauber. Die Subabnehmer sind westlich (linke Bildhälfte) zu sehen - jeweils mit Solaranlage
Solaranlagen, Solaranlagen
über den Wolken....
Veronika Minichberger, Gallneukirchen (OÖ)

Veronika Minichberger, Gallneukirchen (OÖ)

Steckbrief: Fotovoltaikanlage (thermische Solaranlage Altbestand)
Berater: Josef Falkner (2004)

  • Steckbrief: Photovoltaikanlage (thermische Solaranlage Altbestand)
  • Standort: Grasbach 6, 4210 Gallneukirchen
  • Kollektor: 2.07 kWp Fotovoltaikanlage für Stromerzeugung (Netzeinspeisung)
  • Restenergieabdeckung: Die ÖKOSTROM-AG gleicht die Überschüsse mit dem Restbedarf aus.
  • PV-MODULE: PVT-210AE A
  • Wechselrichter: FRONIUS IG20
  • Die Anlage deckt zirka die Hälfte des Jahresbedarfs.
  • Berater: Josef Falkner (2004)
Fotovoltaik Anlage
Photovoltaikanlage Minichberger: Wandaufhängung vorbereitet; Material nach oben
Photovoltaikanlage Minichberger: ... einrichten und weiter
Photovoltaikanlage Minichberger: Nach ein paar Modulen ist der Dreh heraus
Photovoltaikanlage Minichberger: gelungen
SOLARier GmbH Firmengebäude (Engerwitzdorf OÖ)

SOLARier GmbH Firmengebäude (Engerwitzdorf OÖ)

Fotovoltaikanlage am Bürogebäude BJ 1994
Fotovoltaikanlage am Lagergebäude BJ 2009

  • Steckbrief: 2 bzw. 10kWp
  • Netzparallelbetrieb
  • 1. Anlage: Eigenregie ~ 1994
  • 2. Anlage: 8kWp, Inbetriebnahme am 4. Oktober 2009. Nach 2 Jahren und dem Winterhalbjahr 2011/12 bis 2. April 2012 ~ 19.708 kWh Sonnenstrom produziert!
2kW PV - BJ 1995 SOLARier GmbH - Bürogebäude
10kW PV - BJ 2009 SOLARier GmbH - Lagergebäude
Anlage Messenböck aus Hubschrauberperspektive. Im linken Teil des Bildes ist die Gerätehalle mit Photovoltaik zu erkennen. Die beiden Häuser (Bild rechts bzw Mitte) werden über Mirkonetz mitbeheizt. 	 Johann Messenböck, Meggenhofen (Oberösterreich)

Johann Messenböck, Meggenhofen (Oberösterreich)

Thermische Solaranlage für Warmwasser und Raumheizung, Hackgutheizung, Mikronetz, Photovoltaikanlagen
Eigenplanung: Johann Messenböck

  • Standort: Hirm, 4672 Meggenhofen
  • Thermische Solaranlage für Warmwasser und Raumheizung, Hackgutheizung, Mikronetz
  • mehrere Photovoltaikanlagen
  • Kollektor: 30 m² Systemkollektor dachintegriert und seitlich angehoben
  • Speicher: Boiler, Puffer
  • Restenergieabdeckung: Hackgutheizung Sommerauer-Lindner SL-T
  • Photovoltaik: zirka 140 m² mit Netzeinspeisung
  • Die Anlage Messenböck versorgt zwei Nachbarhäuser mit Wärme aus 100 % erneuerbarer Energie (Mikronetz)
  • Regelung: Vesuv
  • Eigenplanung: Johann Messenböck (Eigentümer SOLARier)
Anlage Messenböck aus Hubschrauberperspektive. Im linken Teil des Bildes ist die Gerätehalle mit Photovoltaik zu erkennen. Die beiden Häuser (Bild rechts bzw Mitte) werden über Mirkonetz mitbeheizt.